ARCHIV


Scheckübergabe Care for Rare Foundation

Von links nach rechts: Renate Schmucker, Initatorin Claudia Gugger-Bessinger, Bayerns First Lady Karin Seehofer, Dr. Anja Schümann, Hubert Thaler und Prof. Dr. Hübner.

Die Eigentümerfamilie der MN Maschinenbau Niederwürschnitz, vertreten durch Günther Bessinger und Claudia Gugger-Bessinger, unterstützen zusammen mit Bayerns First Lady Karin Seehofer die „Care for Rare Foundation“ an der Haunerschen Kinderklinik in München.

Die Haunersche Kinderklinik in München ist eine der renommiertesten Institutionen in Europa. Unter der Leitung von Prof. Dr. Christoph Klein arbeiten hier Praxis und Forschung Hand in Hand, wenn es um die Erforschung von seltenen Krankheiten bei Kindern geht, unabhängig von Nationalität und Religion. Die „Care-for-Rare-Foundation" widmet sich diesem Thema im Besonderen.
Es ist Claudia Gugger-Bessinger daher eine große Freude, diese Einrichtung mit einem Betrag in Höhe von 16.000 EURO nachhaltig zu fördern – Danke von Herzen auch an Renate Schmucker, Hubert Thaler und Dr. Anja Schühmann, damit diese schöne und hilfreiche Spendensumme zustande kommen konnte!

Gesamt hat die „Passauer Runde" bereits die fantastische Spendensumme in Höhe von 290.000 EURO generiert.




Deutscher Innovationspreis

Deutscher Innovationspreis

Der Deutsche
Innovationspreis 2016
in München


Von links nach rechts: Clemens und Carla Schmees, GF. Edelstahlwerke Schmees, Claudia und Günther Bessinger, GF. MN Maschinenbau Niederwürschnitz GmbH & Co. KG, Dorothee und Heinrich Strunz, GF. Lamilux



Die "Passauer Runde" feierte das 10-jährige Jubiläum unter der Schirmherrschaft von Dr. Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele, sowie mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Patricia Riekel, Chefredakteurin von BUNTE, Stiftungsratsvorsitzende von TRIBUTE TO BAMBI

Charity Gala 2015

Von links nach rechts:
Laudator Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Günther Bessinger, Geschäftsführender Gesellschafter MN Maschinenbau Niederwürschnitz, Popstar Julian DAVID, Laudatorin Bunte-Chefredakteurin Patricia Riekel, Initiatorin der "Passauer Runde" Claudia Gugger-Bessinger, Andreas Wilkes, Geschäftsführer d. Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Andreas Wilkes und Geschäftsführer der Porzellan Manufaktur Nymphenburg Anders Thomas.



G�nther Bessinger und Claudia Gugger-Bessinger

Wir wünschen all unseren Geschäftspartnern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und sagen DANKE für das vertrauensvolle Miteinander

Für das kommende Jahr 2016 wünschen wir uns alle Frieden in der Welt – ein Wunsch, welcher in den zurückliegenden ereignisreichen Wochen wichtiger denn je scheint.

Mit unserem Unternehmen leisten heuer anstelle von Weihnachtspräsenten eine finazielle Unterstützung an den Rotary Club Stollberg, welcher soziale Projekte in der Region um unseren Firmensitz fördert, und zudem begleiten wir nachhaltig das Engagement der "Passauer Runde".

Rotary Club Stollberg



Hall of Fame 2015
Von links nach rechts:
Günther Bessinger, geschäftsführender Gesellschafter der MN Maschinenbau Niederwürschnitz und Passau, Werner Utz, Vorstandschef Uzin Utz und Claudia Gugger-Bessinger.

Visionäre Familienunternehmer trafen sich im Januar 2015 in der "Hall of Fame" des "Handelsblatt" in München

Herausgeber Gabor Steingart hob das besondere Engagement der Familienunternehmer hervor, die als tragende Säulen der deutschen Wirtschaft gelten.
Dauerhafte Sicherung der Arbeitsplätze, nachhaltiges und umweltgerechtes Wirtschaften sowie soziales und kulturelles Engagement zeichnen diese Unternehmen aus.



Der Inhaber der "MN Maschinenbau Niederwürschnitz GmbH & Co. KG" – Günther Bessinger – präsentiert sich im "Handelsblatt" (Deutschlands führende Wirtschaftszeitung)

Artikel lesen ...

image-1

Empfang der Industriellenvereinigung Salzburg im Rahmen der Festspiele
Von links nach rechts:
Günther Bessinger, geschäftsführender Gesellschafter der MN Maschinenbau Niederwürschnitz und Passau, mit seiner Frau Claudia Gugger-Bessinger, Bayerns First Lady Karin Seehofer und der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer.

Sommerempfang des Bayerischen Landtags 2012 auf Schloss Schleissheim

Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat zum traditionellen Sommerempfang ins Schloss Schleißheim zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur geladen.
Unter weiß-blauem Himmel strahlte natürlich auch der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer mit seiner Ehefrau Karin, welche heuer die Schirmherrschaft zur großen Weihnachts-Charity-Gala der "Passauer Runde" im Dezember übernimmt.



Unternehmensporträt der "MN Maschinenbau Niederwürschnitz" auf n-tv

Empfang der Industriellenvereinigung Salzburg im Rahmen der Festspiele

Im Rahmen der Sendereihe

"Menschen, Unternehmer und Märkte"




Empfang der Industriellenvereinigung Salzburg im Rahmen der Festspiele

iv - Industriellenvereinigung SALZBURG

2. v. r. Mag. Irene Schulte, Geschäftsführung IV-Salzburg, Claudia Gugger-Bessinger und Dipl.-Ing. Günther Besssinger, Geschäftsführender Gesellschafter der "MN Maschinenbau Niederwürschnitz und Passau"

Empfang der Industriellenvereinigung Salzburg im Rahmen der Festspiele
– 26. 7. 2010 – Mönchsberg

Die "MN Maschinenbau Niederwürschnitz GmbH & Co. KG" freut sich über einen starken Partner der Wirtschaft in Österreich – die IV-Salzburg!



Wir stehen mit unserem Unternehmen, der "MN Maschinenbau Niederwürschnitz GmbH & Co. KG" seit jeher für absolute Zuverlässigkeit unseren Kunden und Lieferanten gegenüber.

Beste Qualität bei der Herstellung der Produkte, diese Maßstäbe setzen wir uns täglich selbst.

Um die hohen Standards kontinuierlich gewährleisten und uns den ständig wachsenden Erfordernissen der Märkte anpassen zu können, investieren wir in einem überdurchschnittlich hohen Maße in die Qualifizierung unserer Mitarbeiter.

Deshalb erweitern wir nun unser hochmotiviertes Team um einen Schweißfachingenieur, um damit in Kürze den Großen Eignungsnachweis zu erlangen.
Diese Qualifikation gilt als Garant für die Gütesicherung in der Schweißtechnik.

Wir stellen uns Ihrer Herausforderung – SCHENKEN SIE UNS IHR VERTRAUEN – WIR FREUEN UNS AUF DEN DIALOG MIT IHNEN!



WirtschaftsWoche

Wir bedanken uns bei allen Konferenzteilnehmern und den Referenten für das Interesse an unserem Unternehmen.

Ihre Begeisterung - unser Anspruch

Lassen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit und unserem hohen Qualitätsanspruch überzeugen.

Wir freuen uns auf Sie!